Physiotherapie

Rückenschmerzen waren gestern.

Physiotherapie Wien

Holen Sie sich die beste Gesundheit und Vitalität Ihres Lebens. Stärken Sie Ihr Immunsystem

ÜBERSICHT

PHYSIOTHERAPIE

Ist eine Form des spezifischen Trainings und der Anwendung von Therapiegeräten, die in erster Linie dazu dienen soll, die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des menschlichen Körpers wiederherzustellen, zu verbessern oder aufrechtzuerhalten.

Diese Therapie behandelt Einschränkungen der Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des Körpers. Sie ist eine nützliche Ergänzung und manchmal eine Alternative zu Operationen oder Medikamenten. Die Physiotherapie umfasst neben physiotherapeutischen Übungen auch körperliche Maßnahmen, Massagen und manuelle Lymphdrainagen.

Dieses spezielle Training kann in einem Krankenhaus oder Rehabilitationszentrum, in einem Physiotherapie-Büro oder als mobile Physiotherapie durchgeführt werden. Dann kommt der Therapeut zum Patienten. Dies hat den Vorteil, dass der Patient bestimmte Bewegungen in seiner gewohnten Umgebung üben kann. Darüber hinaus ist die mobile Physiotherapie für Patienten sinnvoll, deren Krankheit oder körperliche Einschränkungen es schwierig oder unmöglich machen, ein Büro zu besuchen, oder die weniger Zeit haben, zum Therapeuten zu gehen.

Die meisten Menschen entscheiden sich bei chronischen Schmerzen oder eingeschränkter Mobilität häufig für eine Operation gegenüber einer Physiotherapie. Sobald sie jedoch feststellen, dass eine Operation allein nicht sinnvoll ist, erkunden sie das immense Potenzial der Physiotherapie, um ihre Mobilität wiederherzustellen und körperliche Schmerzen zu lindern. Zusätzlich zu diesen bietet die Physiotherapie die folgenden zusätzlichen Vorteile.

VERLETZUNGEN VERMEIDEN

Ein wichtiger Bestandteil der Physiotherapie ist die Vorbeugung weiterer Verletzungen. Der Physiotherapeut wird Ihren Körper auf Schwächen untersuchen und Bereiche identifizieren, die möglicherweise gefährdet sind. Anschließend schlagen die Therapeuten ein Übungsprogramm vor, mit dem diese Schwachstellen behoben werden sollen, wodurch die Entwicklung eines neuen schmerzhaften Gefühls vermieden wird.

VOR INBETRIEBNAHME

Fachärzte empfehlen 1 Woche Physiotherapie vor der Operation und 3 Wochen Rehabilitation danach. Ein gezieltes Krafttraining vor der Operation ist unerlässlich und sehr wichtig, da Sie nach der Operation schnell an Beweglichkeit und Muskelmasse verlieren.
Wenn die Physiotherapie beendet ist, ist das für Sie nicht alles neu. Das heißt, Sie beginnen auf einer viel höheren Ebene.

Nach einer Operation oder Verletzung

Die Anzahl der Therapieeinheiten hängt vom Verletzungsgrad und von Ihrem persönlichen Einsatz in der Physiotherapie ab.
Nach ca. 5-6 Therapieeinheiten kann man abschätzen, wie lange die Physiotherapie dauern wird.

WIEDERAUFNAHME NACH SCHLAGANFALL

Wenn Sie jemand sind, der gerade einen Schlaganfall erlitten hat, ist die Physiotherapie ein idealer Weg, um Ihre Erkrankung zu behandeln. Durch die Unterstützung der Kräftigung der verschiedenen Körperteile kann die Physiotherapie die Belastung der täglichen Aktivitäten verringern und so das Risiko für einen erneuten Schlaganfall verringern.

SPORT PHYSIOTHERAPIE

Die Sportphysiotherapie zielt in erster Linie auf die Betreuung und das Training von Sportlern sowie auf die Prävention und Behandlung von Sportverletzungen ab. Aufwärmen, Dehnen und die korrekte Durchführung von Physiotherapie oder Physiotherapieübungen sind wichtige Bestandteile.

PHYSIOTHERAPIE HILFT BEI SKOLIOSE

Mit Hilfe der Physiotherapie kann die Verformung der Wirbelsäule bei Skoliose durch Kräftigung und Dehnung der Muskulatur gestoppt und eine bewusste aufrechte Haltung gefördert werden.

WIEDERHERSTELLEN

Nach einem Schlaganfall fällt es vielen Menschen schwer, beim Gehen das Gleichgewicht zu halten. Sie neigen zum Wackeln und hören oft zu laufen auf. Physiotherapie kann helfen, das Gleichgewicht wiederzugewinnen, so dass Sie richtig gehen können, ohne Angst vor Stürzen zu haben.

KAMPF DEM DIABETES

Physiotherapie wird auch bei Patienten mit Diabetes angewendet. Es kann helfen, den Blutzuckerspiegel in einem guten Ausmaß zu steuern. Eine richtige Mischung aus Aerobic- und Kraftübungen hilft auch beim Umgang mit verschiedenen Gefäßerkrankungen.

BEKÄMPFEN SIE ALTERUNGSFRAGEN

Viele Menschen entwickeln im Alter Erkrankungen wie Arthritis und Osteoporose. Der Schmerz, der aus solchen Zuständen resultiert, kann sehr unangenehm sein. Möglicherweise müssen Sie sich auch einer Hüft- oder Gelenkoperation unterziehen. Physiotherapie hilft Ihnen, mit solchen Problemen umzugehen. Es lindert nicht nur Schmerzen, sondern gibt Ihnen auch die Kraft, selbstbewusst zu leben.